BEW und WGs Rüdersdorf

Für Ihr selbstbestimmtes Leben
Der Verbund Märkisch-Oderland bietet in Rüdersdorf drei Wohngemeinschaften (WGs) und Betreutes Einzelwohnen (BEW) für erwachsene Menschen mit Lernschwierigkeiten.

Was bieten wir Ihnen?

In unseren Wohngemeinschaften leben jeweils zwei bis sechs Menschen zusammen. Jeder hat ein eigenes Zimmer. Gemeinschaftlich werden die Küche, Bäder und der Gemeinschaftsraum genutzt.

Im Betreuten Einzelwohnen richtet sich das Angebot an Personen, die in einer eigenen Wohnung leben möchten oder schon in einer eigenen Wohnung leben und Unterstützung benötigen und wünschen. 

Die Betreuung erfolgt an sieben Tagen in der Woche, hauptsächlich in den Nachmittags- und Abendstunden. Je nach Vereinbarung sind wir auch in den Morgenstunden für unsere Bewohnerinnen und Bewohner da. 

Wir betreuen Menschen mit Lernschwierigkeiten, die das 18. Lebensjahr erreicht haben und keine "Rund-um-die-Uhr"-Betreuung benötigen. Bei Menschen, die akut alkohol- oder drogenabhängig sind, prüfen wir gemeinsam, ob sich eine andere Betreuungsform besser eignet. Gegebenenfalls helfen wir Ihnen, ein für Sie geeignetes Angebot zu finden.

Freie Plätze?

Button Soziales im Netz

Wo finden Sie uns?

Brückenstraße 77
15562 Rüdersdorf

Anfahrt:
Bus 950 Erkner-Strausberg, Halt Brückenstraße
Tram 88 Friedrichshagen-Rüdersdorf, Halt Marienstraße

Kontakt

BEW und WGs Rüdersdorf
Birgit Wehlke, Regionalleiterin
Brückenstraße 77
15562 Rüdersdorf bei Berlin

T    033638 89 68 93
M    0171 564 53 30
birgit.wehlke(at)diereha.de

Ein Projekt im Verbund Märkisch-Oderland.

Nach oben